Home Kontakt FAQ Impressum

:. Area 51
Geschichte
direkte Begegnung
Detailansichten
Top Secret
Papoose Lake
Panoramabild
Bildergalerie
 – Teil 1
 – Teil 2
 – Teil 3
 – Teil 4
virtuelle Reise
Sternentor


:. Ägypten
Geheimakte Gizeh
Untergrund
Gizehplateau
Sphinx + Pyramiden
Mysteriöse Vorgänge

:. Astronomie
Aus Raum und Zeit
Sonnensystem
Unsere Galaxis
extragalakt. Raum
Bildergalerie

:. Astrofotografie
Sternwarte
Astrofotografie
Sonnensystem digit.
CCD-Sektion

:. Space Art
Allgemeines
Bildergalerie

:. Geheimpolitik
Bilderberger
Terrorflüge

:. Bücher
Bücherliste
Autorbiografie

:. News
Leserreise
KOPP Info-Service
News-Beiträge AvR


... Fortsetzung (3)...


Morgendämmerung über dem
südlichen Teil von Area 51

Zentraler Komplex mit dem
mysteriösen Hangar 18

Nördlicher Teil der Anlage mit
den Foreign Technology Hangars

Nördlicher Bereich mit offenem Tor
am rechten Fremdtechnologiehangar

Nördlichste Ausläufer der Basis

Zentraler Bereich mit Baracken, Versorgungsgebäuden; rechts Wasserturm
und angeschnitten : ein FTH.

Andreas von Rétyi mit einem
Teleobjektiv auf dem Tikaboo-Peak

Blick vom Tikaboo-Peak in Richtung Rachel

Die legendäre schwarze Mailbox

White Sides, bis 1995 bester
Blickpunkt auf Area 51

Seit April 1995 liegt der 1800m hohe Berg innerhalb des Sperrgebietes.

Mondnacht bei White Sides. Die hellen
Flanken gaben dem Berg seinen Namen.


 
 
 
 
 
 
  top Seitenanfang


 
 
 
 
  ..... Fortsetzung .....